Jetzt läuft auf SWR2:

ARD-Nachtkonzert

Hören
 



05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Alexander Glasunow: Scherzo aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 55 Symphonieorchester des BR Leitung: Juri Ahronowitsch Isaac Albéniz: "Sevilla" op. 47 Nr. 3 Alicia de Larrocha (Klavier) Johann Baptist Vanhal: Sinfonie a-Moll The Umeå Sinfonietta Leitung: Jukka-Pekka Saraste Christian Gottfried Thelonius: Concerto Nr. 13 D-Dur Christian Leitherer (Klarinette) ensemble arcimboldo Tromba marina und Leitung: Thilo Hirsch Ludwig van Beethoven: Scherzo aus dem Klaviertrio Es-Dur op. 1 Nr. 1 Trio Jean Paul Johann Friedrich Fasch: Konzert c-Moll FWV L:c2 Alberto Grazzi (Fagott) Zefiro Leitung: Alfredo Bernardini Percy Grainger: "Scotch Strathspey and Reel" Penelope Thwaites (Klavier)


317 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 23.10.1914: Peter Kollwitz fällt in der Ersten Flandernschlacht Von Katharina Borchardt 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Agrarwende von unten? - Bürger machen Landwirtschaft Von Stephanie Eichler In Deutschland engagieren sich immer mehr Menschen in der Landwirtschaft. In ihrer Freizeit helfen sie im Stall und auf dem Feld oder schließen sich mit anderen Verbraucherinnen und Verbrauchern zusammen, um die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs zu tragen. Im Gegenzug erhalten sie einen Teil der Ernte. Studien haben ergeben, dass diese neuen Geschäftsmodelle wie die Solidarische Landwirtschaft, Selbsterntegärten oder Einkaufsgemeinschaften die Umwelt und das Tierwohl fördern. Und nicht nur das: Sie tragen zu einer gesünderen Ernährung bei und verhindern, dass Menschen Lebensmittel wegwerfen. Ist das die Zukunft der Landwirtschaft?


32 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Faustus - Ein Mythos in Facetten (3) Mit Sylvia Roth


34 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Martin Hagen


186 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Johannes Brahms: 4 Gesänge für Frauenchor, 2 Hörner und Harfe op. 17 Magdalena Ernst, Yu Hui Chuang (Horn) Mariam Fathy (Harfe) SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur KV 447 Felix Klieser (Horn) Camerata Salzburg Ludwig van Beethoven: Klaviersonate d-Moll op. 31 Nr. 2 "Sturmsonate" Alexej Gorlatch (Klavier) Johannes Brahms: 5 Gesänge für gemischten Chor a cappella op. 104 SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Peter Tschaikowsky: Nussknacker-Suite für Orchester op. 71a Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Robert Schumann: Adagio und Allegro für Horn und Klavier As-Dur op. 70 Magdalena Ernst (Horn) Jutta Ernst (Klavier) Wolfgang Amadeus Mozart: "Don Giovanni", Harmoniemusik für Bläseroktett zu Mozarts Oper Budapester Bläserensemble Leitung: Kálmán Berkes


28 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Ich gebe mich nicht geschlagen Weibliche Gewalt in Partnerschaften (1) Von Thomas Bunge Es war eine erste Ohrfeige, die wie ein Blitz einschlug und Thomas Bunge in eine lange Ohnmacht versetze. Es war der Beginn vieler gewaltsamer Ausschreitungen in einer langjährigen Partnerschaft. Zerstörte Geräte waren noch ersetzbar, aber die zerstörende Wirkung jener unberechenbaren Aggressivität seiner Frau ihm gegenüber brachte ihn dazu, sie und schließlich sich selbst in zwei Wesen aufzuspalten um des eigenen Seelenheils willen. Der liebevollen Seite standen Gewaltexzesse seiner Partnerin gegenüber, Phasen, die er als Krankheit empfand und aus dem Alltag auslagerte. Thomas Bunge gab sich nicht geschlagen, aber erst nach 30 Jahren konnte er sich von seiner Frau für immer lösen. (Teil 2, Donnerstag, 24. Oktober, 15.05 Uhr)


6 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Hazard(6/23) Roman von Maxim Kantor Aus dem Russischen von Sergej Gladkich Gelesen von Sebastian Mirow


23 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik

Matthias Gockel: Sterben. Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen. Ein Palliativmediziner erzählt. Der Pallitivmediziner Matthias Gockel hat ein Buch über Sterben geschrieben. Wer es liest, geht sicher nicht leichter aus dem Leben aber hat nach der Lektüre verstanden, dass er Verantwortung übernehmen kann für seine letzten Lebenswochen, sofern er sich traut, dem unabwindlichen Schicksal, das wir alle haben, ins Auge zu schauen. Piper-Verlag ISBN 978-3-8270-1354-5 272 Seiten 22 Euro Matthias Gockel hat nach seiner Ausbildung zum Mediziner als Internist gearbeitet und ist seit vielen Jahren im Bereich der Palliativmedizin tätig. Seine Arbeit beginnt da, wo die klassische Medizin an ihrem Ende ist. Darüber hat er jetzt ein Buch geschrieben, das Ihnen Sandra Hoffmann ans Herz legt.


3 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Toleranzkrieger und Moralstolze - Beugt sich der Staat den Tugendwächtern? Es diskutieren: Prof. Dr. Tilman Allert, Sozialpsychologe, Universität Frankfurt Birgit Kelle, Publizistin und Journalistin, Kempen am Niederrhein Matthias Politycki, Schriftsteller, Hamburg Gesprächsleitung: Burkhard Müller-Ullrich Politik wird heute nicht mehr von oben oder von unten gemacht, sondern vor allem von der Seite: Es geht darum, sein Anliegen zu einer heiligen Sache zu erklären, dann kann man große Teile der Gesellschaft überwältigen. Wer immer etwas durchsetzen will, beruft sich auf höchste Werte wie Moral und Vernunft. Dann wird geltendes Recht schnell außer Kraft gesetzt und notfalls neues Recht geschaffen: ob Ernährung, Klima oder Migration - die richtige Haltung scheint jede Maßnahme zu rechtfertigen. Aber muß man die Menschen nicht manchmal zu ihrem Glück zwingen? Und ist nicht alle Politik auch eine Erziehungsaufgabe? Buch zur Sendung: Matthias Politycki und Andreas Urs Sommer: Haltung finden - Weshalb wir sie brauchen und trotzde m nie haben werden. J.B. Metzler, 100 Seiten, Euro 14,99


35 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs


15 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

God appears in a fluffy cloud of peaceful sound Die Shortlist des ARD PiNball 2019 (3/4) Gast: Die Hörspielmacherin Simone Halder Moderation: Fabian Elsäßer Redaktion: Katrin Zipse 19:40 - 20:00 Akte 88 (3/10) Die tausend Leben des Adolf Hitler Folge 3: Tango Inmigrante Von Walter Filz und Michael Lissek Dämonenaustreibung via Skype? Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und so hat Simone Halder in ihrem Hörspiel "Chewing Gum Makes a Demon Really Happy" ihren Protagonisten John Ventana, einen selbsternannten Spezialisten in Erlösungsfragen, weniger erfunden als vielmehr aus dem Netz generiert. Das Highlight im Hörspiel: DIY Teufelsaustreibungstutorials.


142 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Mainzer Musiksommer 2019 Martina Filjak (Klavier) Krása Quartett: Šárka Petríková, Jan Paloucek (Violine) Michal Sedlácek (Viola) Marie Dorazilová (Violoncello) Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett B-Dur KV 458 "Jagdquartett" Klavierkonzert Nr. 13 C-Dur KV 415, Fassung für Klavier und Streichquartett Antonín Dvorák: Klavierquintett A-Dur op. 81 (Konzert vom 28. Juli in Schloß Waldthausen, Budenheim)


30 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Feature

Polarfieber das ARD radiofeature Ein Feature über die Jagd nach den Ressourcen der Arktis Von Christian Schwalb (Produktion: RB 2019) Die Erde erwärmt sich nirgends so schnell wie an den Polen. Das Eis verschwindet und legt Bodenschätze frei. In der Arktis wird rund ein Viertel der Öl- und Gasvorräte der Welt vermutet, dazu kommen riesige Vorkommen an seltenen Erden und anderen Schätzen. Seewege öffnen sich: Die Nordostpassage verkürzt die Schiffsreise von Asien nach Europa dramatisch. Von Nordamerika über Lappland bis nach Sibirien werden mittlerweile Planungen für Häfen, Bahnstrecken und Kraftwerke vorangetrieben. Beim Jahrhundertprojekt am Polarkreis will jeder der Erste sein: Beim Wettrennen um die Erschließung der Arktis.


13 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 JetztMusik

Benefizkonzert Noa Frenkel (Alt) Freiburger Bachchor Leitung: Hannes Reich Ensemble Experimental Leitung: Detlef Heusinger SWR Experimentalstudio György Kurtág: "Varga Bálint Ligaturaja" für Violine, Violoncello und Klavier Detlef Heusinger: "Zwei Choräle" für Chor und Auraphon James Tenney: "Critical Band" für Ensemble und Tape Delay System John Cage: "Four²" für Chor Chaya Czernowin: "Habekhi" für Ensemble, Sängerin und Elektronik (UA) (Benefizkonzert vom 21. September in der Friedenskirche Freiburg) Die Friedenskirche in Freiburg braucht eine neue Orgel. Um deren Finanzierung aus Spenden zu unterstützen, fanden sich der Freiburger Bachchor und das SWR Experimentalstudio mit dem Ensemble Experimental zu einem Benefizkonzert in der Kirche ein. Höhepunkt des Konzerts: eine Uraufführung der israelischen Komponistin Chaya Czernowin - Kammermusik über das Weinen.


11 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Igor Strawinsky: "Pulcinella", Suite NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Günter Wand Niels Wilhelm Gade: Klaviertrio F-Dur op. 42 Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Joaquín Rodrigo: "Concierto de Aranjuez" Eugéne Hölzer (Gitarre) NDR Radiophilharmonie Leitung: Israel Yinon Max Reger: 8 geistliche Gesänge op. 138 NDR Chor Leitung: Hans-Christoph Rademann Julius Röntgen: Sinfonie Nr. 15 fis-Moll Trio Parnassus NDR Radiophilharmonie Leitung: David Porcelijn


317 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

François-Adrien Boieldieu: Harfenkonzert C-Dur op. 82 Isabelle Moretti (Harfe) SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Leitung: Klaus Arp Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 98 B-Dur London Symphony Orchestra Leitung: Colin Davis Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate D-Dur KV 381 Susanne und Dinis Schemann (Klavier) Jean-Philippe Rameau: "Abaris ou les Boréades", Suite und Tänze Capella Savaria Leitung: Mary Térey-Smith Paul Hindemith: "Der Schwanendreher" Antoine Tamestit (Viola) hr-Sinfonieorchester Leitung: Paavo Järvi


317 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Philipp Emanuel Bach: "Heilig" Wq 217 Elisabeth Jansson (Alt) Jan Kobow (Tenor) Gotthold Schwarz (Bass) Kammerchor Stuttgart Barockorchester Stuttgart Leitung: Frieder Bernius Erik Satie: "Je te veux" Philippe Entremont (Klavier) Peter Tschaikowsky: "Die Jahreszeiten" op. 37a Bamberger Symphoniker Leitung: Jan Koetsier


317 Wertungen:      Bewerten