Webradio und Livestream

Tagestipp

Heute, 23:05 Uhr Bayern 2

Nachtmix

Blue Monday Musik von Anna B Savage, The Notwist und Andy Bey Heute: Songs und Sounds aus den Tiefen der Herzen. Die junge Anna B Savage beispielsweise, Sängerin und Poetin samt Gitarre aus London, musste erst jede Menge Unsicherheiten, Skrupel und anerzogene Verklemmtheiten über Bord werfen, um zum Wesentlichen zu kommen. Meint, die Frau zu leben, die sie tatsächlich sein wollte und über diesen Ich-Findungs-Prozess Songs zu schreiben. Als Anna nach Jahren endlich alle Songs zusammen hatte für ein Debutalbum, hielt sie die alle leider für missraten. Zum Glück kam dann der gute Kollege William Doyle ins Spiel, der die angeblich missratenen Songs, wunderbar instrumentiert und produziert hat. Die eigentliche Sensation aber sind Annas Stimme, ihre Lyrics und vor allem ihre Art der Interpretation. Antony and the Johnsons, Laura Marling, Jeff Buckley und manchmal auch Nina Simone fallen mir dazu ein und doch ist das endlich mal wieder ein ganz eigenständiges, großes Debut: "A Common Turn", via City Slang, Berlin. Andere innige Songs werden in diesem Nachtmix von The Notwist, Masha Qrella oder Andy Bey zu hören sein. Enjoy.

Konzerttipp

Heute, 20:00 Uhr NDR kultur

Das Konzert

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2020: Aris Quarett 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Das Konzert

Hörspieltipp

Heute, 18:00 Uhr Radio Blau

jung & blau

Hörspiele der Karl-Heine-Schule // KLasse 6_6 Wiederholung aus dem März 2020

Featuretipp

Heute, 09:05 Uhr Ö1

Radiokolleg - Schutzschild und Abwehr

Das menschliche Immunsystem (1). Gestaltung: Sabine Nikolay Wie alle Lebewesen ist auch der Mensch ständig Gefahren von außen ausgesetzt. So manche Gefahren für Leib und Leben kann man abschätzen und vermeiden: Im Straßenverkehr ebenso wie im Alltag. Was wir allerdings nicht sehen: Krankheitserreger, die mikroskopisch klein in der Atmosphäre schweben und unseren Organismus in Gestalt von Viren, Bakterien und Pilzen bedrohen, aber auch in Form von Plasmodien und Parasiten. Sie können in den menschlichen Körper eindringen und so unserer Gesundheit den Kampf ansagen. Bereits der deutsche Mediziner Robert Koch prägte das Bild der Erreger als "feindliche Eindringlinge", die es zu bekämpfen galt. So wurden die Bestandteile des Blutes aus medizinischer Sicht nicht mehr nur nach ihrer Farbe oder Form klassifiziert, sondern anhand ihrer Rolle im Kampf gegen Krankheitserreger: Weiße Blutkörperchen wurden in Fress-, Helfer- und Killerzellen unterteilt - sie galten als "Truppen" unseres "Abwehrsystems". Gegen solche Angriffe von außen schützt das Immunsystem. Es besteht aus der angeborenen Immunantwort, einem in der Frühzeit des Menschen entwickelten Schutzschild, der so effektiv ist, dass er über Jahrtausende weitgehend unverändert geblieben ist, und der adaptiven Immunabwehr, einem hoch flexiblen, sich ständig verändernden und weiterentwickelnden Schutzsystem das sehr effektiv ist. Der Aufbau unseres Immunsystems ist sehr komplex und besteht aus zahlreichen Bestandteilen. Zu den Organen des Immunsystems zählen neben dem Blut das sogenannte lymphatische System mit den lymphatischen Organen. Außerdem bieten Haut und Schleimhäute einen wichtigen Schutz gegen Stoffe und Eindringlinge von außen. Wie kann man das Immunsystem stärken, wie funktionieren Impfungen und die Immunisierung nach überstandener Krankheit, und warum dauert es so lange, bis das menschliche Immunsystem auf neue Bedrohungen wie zum Beispiel das Corona Virus effizient reagiert?

Podcast

Deutschlandfunk Kultur

Buchkritik - "Die Republik der Träumer" von Alaa al-Aswani

Autor: Behrendt, Moritz Sendung: Lesart

Hören

Hörspiel-Download

SWR 2

Charles Dickens: Lebensgeschichte und gesammelte Erfahrungen David Copperfields des Jüngeren (5/5)

Im fünften Teil des Lieblingsromans von Charles Dickens verliert David Copperfield seine Freunde und begibt sich auf die Reise.

Hören